So spielen Sie japanische Spiele auf Ihrer PS4

Der Sommer ist mit Stränden, Familienurlauben und großartigen Actionfilmen verbunden, aber für große Videospielveröffentlichungen ist er traditionell eine Art Wüste. Wenn Sie also auf etwas Neues warten möchten, während Sie auf No Man’s Sky und Deus Ex warten, nutzen Sie diese Gelegenheit, um den japanischen Katalog auf PS4 zu erkunden.

Spiele wie Phantasy Star Online 2 und Dragon’s Dogma Online sind nicht im US PlayStation Store erhältlich, und einige Titel wie Puyo Puyo Tetris werden aufgrund von Lizenzkonflikten wahrscheinlich nie offiziell in den USA veröffentlicht. Um diese Probleme zu vermeiden, werden Sie in diesem Beitrag durch die Grundlagen der maschinellen Übersetzung, des Kaufs kostenloser Spiele und des Kaufs importierter Produkte geführt.

iPhone Übersetzer

Beschäftige dich mit japanischem Text

Bevor wir etwas unternehmen, müssen wir das Problem der Übersetzung angehen. Wenn Sie einen Webbrowser auf einem PC verwenden, ist dieser Vorgang relativ einfach. Google Chrome verfügt über eine Seitenübersetzungsfunktion, und andere Browser können ähnliche Funktionen nutzen durch Plugins.

Die Anmeldung für Konten auf Japanisch ist dank maschineller Übersetzung normalerweise einfach, aber es gibt einen Haken. Wie bei englischsprachigen Online-Diensten versuchen Spammer und andere Ne’er-Do-Well-Do-Wells, die gute Zeit aller zu verderben. Aus diesem Grund können japanische Anti-Spam-Implementierungen die Registrierung für einige Konten für diejenigen von uns, die wenig oder keine Erfahrung mit japanischen Schriftzeichen haben, besonders schwierig machen. Leider führt kein Weg an diesen kleinen Kopfschmerzen vorbei, aber wir können sie mithilfe der Google Translate-App beheben.

Starten Sie die Google Translate-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet, um Text zu übersetzen, der nicht einfach auf die Google Translate-Website kopiert werden kann. Stellen Sie die Übersetzung vom Japanischen ins Englische ein und tippen Sie dann auf das Kamerasymbol. Halten Sie das Gerät in Richtung des zu übersetzenden Textes, machen Sie ein Foto in der App und reiben Sie dann mit dem Finger über den entsprechenden Text. Wenn das Bild klar genug ist, kann die OCR-Engine (Optical Character Recognition) von Google den japanischen Text verstehen und ihn dann für Sie in Englisch konvertieren.

Wenn Sie sich in einem CAPTCHA mit japanischen Zeichen befinden, die zu versteckt sind, um mit OCR zu arbeiten, ist es am besten, sie zu verwenden Google ÜbersetzerJapanische Handschrifterkennung. Zeichnen Sie einfach die Zeichen so, wie Sie sie sehen, und kopieren Sie den konvertierten Text in das CAPTCHA. Denken Sie daran, dass Ihre besten Ergebnisse wahrscheinlich mit Touchscreens oder digitalen Stiften erzielt werden. Sie können sicherlich versuchen, die Zeichen mit einer Maus zu zeichnen, aber ich finde es mehr als eine kleine Herausforderung.

Japanisches PSN

Eröffnen Sie ein japanisches SEN-Konto

Nachdem wir den japanischen Text verarbeiten können, erstellen wir ein japanisches Sony Entertainment Network (SEN) -Konto. Gehe zu Seite zur Kontoerstellungund wählen Sie “Japan” aus dem Dropdown-Menü der Länder. Dadurch wird die Seite mit japanischem Text neu geladen, sodass Ihre Übersetzungswerkzeuge aktiviert werden müssen. Füllen Sie das Formular nach besten Kräften aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen reCAPTCHA. Von hier aus müssen Sie die CAPTCHA-Anweisungen wahrscheinlich manuell in Google Translate kopieren. Klicken Sie auf die Fotos, die am besten zur Beschreibung passen, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und senden Sie das Formular ab.

Nachdem Sie das Formular gesendet und das CAPTCHA genehmigt haben, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Sie sollten schnell eine E-Mail von Sony mit einem Bestätigungslink erhalten. Klicken Sie darauf und Sie werden bestätigt. Als nächstes müssen Sie Ihr Profil eingeben und Weisen Sie einen Benutzernamen für PSN zu. Geben Sie von dort aus Ihren Namen ein und drücken Sie die Taste. Sie müssen eine gültige japanische Adresse eingeben, aber wenn Sie mit einer Postleitzahl beginnen und dann die blaue Schaltfläche “Adressensuche” verwenden, wird ein Großteil des restlichen Formulars ausgefüllt. Machen Sie weiter, lehnen Sie es ab, eine Kreditkarte hinzuzufügen, und Sie sollten bereit sein, loszulegen.

Kostenlos spielen

Kostenlose japanische Spiele finden

Melden Sie sich bei Ihrem japanischen Konto an PlayStation Storeund verwenden Sie Google Translate, um den Abschnitt zu finden, der grob als “Grundlegendes kostenloses Spielen. “In diesem Menü können Sie jedes PS3- oder Vita-Spiel filtern, indem Sie das Kontrollkästchen” PS4 “auf der linken Seite aktivieren.

Ab diesem Punkt sollte es einfach sein, das gesuchte Spiel anhand der Symbole zu identifizieren. Tatsächlich haben viele Titel bereits englische Wörter, so dass das Entschlüsseln nicht schwierig sein sollte. Durch Klicken auf das Symbol “In den Warenkorb” wird ein neues Menü geöffnet. Mit der hellgrauen Schaltfläche können Sie weiter surfen und mit der dunkelgrauen Schaltfläche gelangen Sie zu Ihrem Warenkorb.

Wenn Sie mit dem Hinzufügen der Spiele zu Ihrem Warenkorb fertig sind, klicken Sie auf das Warenkorbsymbol in der oberen rechten Ecke und Sie können Ihren Kauf abschließen. Klicken Sie auf die hellgraue Schaltfläche, die grob “Zur Kasse gehen” bedeutet. Sie werden sehen, dass die Kosten 0 Yen betragen. Klicken Sie also auf die hellgraue Schaltfläche “Kaufen”. Sie erhalten einen Bestätigungsbildschirm und der Zugriff auf diese Spiele wird Ihrem Konto hinzugefügt.

Japanische PlayStation Store-Karte

Kaufen Sie digitale Spiele

Wenn Sie nicht nur mit den kostenlosen Spielen im japanischen PlayStation Store zufrieden sind, können Sie am einfachsten Karten aus dem PlayStation Store importieren. Natürlich werden Sie feststellen, dass Kreditkarten und PayPal gültige Optionen in Ihren Zahlungseinstellungen sind, aber Sie benötigen legitime Zahlungsanmeldeinformationen aus Japan. US-Zahlungsmethoden müssen nicht angewendet werden.

Wenn du siehst Ebay, Die Vereinigten Staaten Amazonas Storefront- oder importorientierte Websites wie Ja AsienSie finden leicht japanische PlayStation Store-Karten im Bereich von 1000 bis 10.000 Yen. Die Preise werden markiert, aber das ist Teil des Kurses.

Sobald du deine PlayStation Store-Karte gekauft hast, Melden Sie sich bei SEN an mit Ihrem japanischen Konto. Wenn Sie Google Translate zum Übersetzen der Seite verwenden, suchen Sie nach der Registerkarte “Konto”. Darunter finden Sie einen Abschnitt, den Google als “Eingabe der Codenummer” übersetzt. Darauf müssen Sie klicken. Von dort aus können Sie Ihren Code eingeben und auf “Weiter” klicken. Sobald die Prepaid-Karte auf dein Konto angewendet wurde, kannst du jetzt Spiele im japanischen PlayStation Store kaufen.

Physische Festplatte

Kaufen Sie physische Spiele

Da PS4-Spiele ohne Region sind, können Sie einfach Discs aus anderen Ländern kaufen, sie in Ihre Konsole einlegen und mit dem Spielen beginnen. Wenn Sie nach ausländischen Spielen für die US-Version von Amazon suchen, werden häufig die verfügbaren Importe angezeigt. Beispielsweise können Sie physische Kopien von finden Puyo Puyo Tetris und Dead of Alive Xtreme 3 für eine kleine Prämie, und einige Importe sind sogar für Prime berechtigt.

Wenn Sie den gesuchten Titel nicht finden können, suchen Sie nach dem Japanische Amazon-Seite. Mit eingebauter maschineller Übersetzung und neue globale VersandoptionenDies ist ein einfacher Weg, um japanische Produkte zu erhalten.

Natürlich können Sie jederzeit bei eBay oder suchen Japanische Yahoo-Auktionen. Denken Sie daran, dass Preise, Versand und Zollabwicklung stark variieren können. Und da Sie möglicherweise Spiele von jemandem kaufen, der Japanisch spricht, kann die Kommunikation über Verzögerungen oder Zahlungsprobleme aufgrund der Sprachbarriere eine Herausforderung sein.

Primäre PS4

Spielen Sie auf Ihrem US-Konto.

Wenn Sie sich Sorgen um Trophäen oder Ihre Freundesliste machen, sollten Sie Ihre neu erworbenen Spiele auf Ihrem US-Konto und nicht auf Ihrem japanischen Konto spielen. Glücklicherweise macht es Sony relativ einfach.

Melde dich zuerst mit deinem japanischen Konto bei deiner PS4 an. Laden Sie die Spiele herunter, die Sie spielen möchten, und wechseln Sie dann zur Registerkarte “PS4-Einstellungen”. Scrolle nach unten zum Abschnitt “PlayStation Network / Account Management” und drücke die Taste. Wähle “Als primäre PS4 aktivieren” und dann “Aktivieren”. Jetzt können Sie zu Ihrem Hauptkonto zurückkehren und die mit Ihrem japanischen Konto gekauften Spiele spielen.

Hast du dein PlayStation-Hauptkonto bereits aktiviert? Kein Problem! Sie können dieselbe Konsole als primäres Gerät für beide Konten aktivieren. Ihr US-Konto kann japanische Spiele spielen und umgekehrt. Und wenn Sie nur physische Spiele spielen, ist nichts davon notwendig. Legen Sie einfach die CD ein, spielen Sie mit dem gewünschten Konto und Sie sollten kein Problem damit haben, Trophäen zu erhalten, egal aus welcher Region Ihr Konto stammt.

In unserer ExtremeTech Explains-Reihe finden Sie detailliertere Informationen zu den aktuellsten Technologiethemen.

Hinterlasse eine Antwort